Naturstein und Pflästerungsarbeiten

Naturstein- und Pflästerungsarbeiten

Pflästerungen haben eine lange Tradition. Bereits die Griechen und die Römer waren Künstler auf diesem Gebiet; ihre Nachfahren sind es bis heute geblieben.
In den letzten Jahren erlebte das Pflästern eine kleine Renaissance. Heute werden Pflästerungen wieder vermehrt da umgesetzt wo es gilt, hohen gestalterischen Ansprüchen gerecht zu werden, so zB. in Fussgängerzonen oder auf öffentlichen Plätzen.

Referenzen Naturstein- und Pflästerungsarbeiten

Raststätte Forrenberg Seuzach

Bauherr
Bundesamt für Strassen (ASTRA) Grüzefeldstrasse 41 8404 Winterthur
Bauleitung
Pini Swiss Engineers SA Thurgauerstrasse 40 8002 Zürich
Bauausführung
Toldo Rickenbach Bauführer: Ramon Buff Polier: Hans-Jörg Köppel
Bauzeit
2020
Bausumme
CHF 1.7 Mio.
Objekt
Werkleitungen, Kanalisation, Entwässerungen, LKW-Parkplätze in Beton, Abschlüsse und Belagsarbeiten
Leistungsbeschrieb
2500 to Belag 1600m2 Betonbeläge 500m1 Abschlüsse 200m2 Verbundsteine 150m1 Entwässerungen

Dokumente zum download

Teufenerstrasse St. Gallen Teufenerstrasse St. Gallen
Stighaag Kloten Stighaag Kloten